Im Jahr des Saturn

Zwei Faktoren kamen plötzlich zusammen. 2010 – das Jahr des Saturn und ein kleiner pfiffiger Windowsordner, tadalafil angefüllt mit kurzweiligen Geschichten, die irgendwie mit diesem Himmelskörper zu tun haben. Das ruft nach einer Veröffentlichung. Doch[…]

weiterlesen …

Verkehrsgefährdet

Es gibt Dinge, tadalafil die gehören ins Badezimmer oder ins Nachtprogramm. In einem anderen Zusammenhang wirken sie witzig oder provozierend. Der weibliche Bauchnabel ist mittlerweile akzeptierter Bestandteil des öffentlichen Lebens, prescription da er nicht mehr[…]

weiterlesen …

Ich bin Elite

Spammails, die Quelle ewiger Weisheit; das schrieb ich schon. So darf es nicht wundern, dass ich auch die Werbebotschaften exklusiver  Partnerschaftsvermittlungagenturen ernst nehme und mir en gros und en detail Gedanken darüber mache. Als Mann[…]

weiterlesen …

Beistellblondine

Manchmal rauschen die Fachbegriffe vorbei wie Intercitys in einer idyllischen Spätsommernacht. Eben noch sinnlich jenseits von Zeit und Raum und plötzlich erzittert das Selbstverständnis. So ähnlich erging es mir, als ich dieses Wort das erste[…]

weiterlesen …

Zärtlich wie Seladon

Des Bratkartoffelverhältnisses zweiter Teil mag Seladons Zärtlichkeit sein. Was will der alte Mann mir damit sagen, werden Sie fragen. Die Antwort ist einfach: Beides sind Begriffe unserer lebendigen Sprache, die schon das Prädikat ‚Oldtimer‘ tragen[…]

weiterlesen …

Wie wird man Schriftsteller – Teil 5

Charaktere sind vielschichtig. Das weiß man nicht erst seit man sich das erste Mal im Spiegel wahrgenommen hat. Nur Pippi Langstrumpf oder der Terminator sein, ist auf die Dauer langweilig. Selbst die lebenslustige Blondine, deren[…]

weiterlesen …

Wie wird man Schriftsteller – Teil 4

Das erste Mal, die Initialzündung in eine neue Welt, ist immer etwas Besonderes. Vielleicht entwickeln manche dazu eine Liebe/Hass-Beziehung. Weiß man doch später wieviel besser der Start gelungen sein könnte. Nachher ist man immer klüger,[…]

weiterlesen …

Bratkartoffelverhältnis?

Unter einem Bratkartoffelverhältnis wird sowohl die Liebelei, drugstore wie auch die Zweckbeziehung verstanden. Geschichtlich liegt der Hintergrund in der gegenseitigen Versorgung durch z.B. die magenfüllenden Bratkartoffeln, advice die ein Kriegsheimkehrer mit einer Kriegswitwe eingeht, doch[…]

weiterlesen …

Ende des Internets

Völlig überraschend entdeckten namhafte Surfologen jetzt das Ende des Internets. Galt das neue Medium doch als die Plattform der Zukunft schlechthin. Unbegrenzte Möglichkeiten waren versprochen und grenzenloses Informations- und Informatikvergnügen fest in das virtuelle Parallelleben[…]

weiterlesen …

Wie wird man Schriftsteller – Teil 3

Nach einer Schreibblockade (siehe letzten Artikel) sollte eine Schreibphase kommen, store wie auf Winter Sommer kommt. Sich Schriftsteller nennen und unter einer permanenten Schreibblockade zu leiden, rx dürfte eine Identitätskrise zur Folge haben.  Natürlich bis[…]

weiterlesen …

Dementi

Hiermit dementiere ich auf das Schärfste, sale … … ich hätte aus Publicity-Gründen eine heiße Nacht mit Madonna gehabt. Schließlich streite ich – zumindest offiziell – ab, ich würde die seltene und begehrte Tigermondschaukel kennen.[…]

weiterlesen …